zum Inhalt zum Menü

Treffen radelt

Noch bis 30. 09. Können Radelkilometer gesammelt und eingetragen werden!

Alle TeilnehmerInnen unserer Gemeinde sind bis jetzt 15.316 Kilometer geradelt und wir sind damit auf Platz vier der Gemeinden zwischen 2.000 und 5.000 EinwohnerInnen!

Radelst du schon mit?

Bei Kärnten radelt geht es nicht um Schnelligkeit oder Bestleistungen. Die Aktion soll viele dazu motivieren, in Alltag und Freizeit öfter mit dem Rad zu fahren. Die Chance zu gewinnen, gibt es schon ab 50 eingetragener Kilometer im Rahmen verschiedener Aktionen. Die Eintragung der Kilometer ist online über die Webpage sowie über die Österreich radelt-APP möglich. Kärnten radelt bietet auch an, per E-Mail übermittelte Fahrtenbücher online einzugeben. Der Datenschutz ist dabei jederzeit gesichert.

Link zur Anmeldung:

https://kaernten.radelt.at/dashboard/login

Mehr Radverkehr bedeutet in jeder Gemeinde mehr Lebensqualität. Wenn mehr Wege mit dem Rad zurückgelegt werden profitieren alle davon. Der Verkehr verringert sich, es gibt weniger Parkplatzdruck und Stau.

Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, kommt munter und aktiviert an und stärkt seine Gesundheit und sein Immunsystem, was besonders in Zeiten der Pandemie wichtig ist. Tägliches Fahrradfahren von 30 Minuten trägt dazu bei, das Risiko von Herzkreislauferkrankungen oder Stoffwechselstörungen beträchtlich zu senken. Auch Klima und Umwelt profitieren.

Gemeinsam mit dem Rad unterwegs zu sein, macht mehr Spaß – ob beim gemütlichen Radausflug, am Trail oder auf einer Trainingsfahrt.

Kontakt:

Friedrich Wernitznig

0660/3435833

treffenradelt@gmail.com