04.11.2016

Junioren-Weltmeisterschaft in Aare

Bei der heurigen Junioren-Weltmeisterschaft in Aare wurde Frau Nadine Fest (SC Gerlitzen) aus Arriach, Doppelweltmeisterin. Sie gewann den Super-G und die Kombination. Nachdem sie in der vorjährigen Saison Jugendolympiasiegerin in Super-G wurde, konnte sie heuer bei der Junioren-Weltmeisterschaft ihre sportliche Leistung ausbauen. Der Junioren-Doppelmeisterin wurde am Sonntag, dem 2. April 2017, bei der Talstation der Klösterlelifte in Arriach ein würdiger Empfang bereitet, an dem auch Abfahrtsolympiasieger Matthias Mayer und Speed Queen Renate Götschl teilnahmen.


< LH Kaiser empfing Special Olympics Helden