11.03.2020

Plattform des Landes Kärnten für regionale Einkäufe

Sehr geehrte Damen und Herrn!

Die Coronakrise bringt für viele heimische Unternehmerinnen und Unternehmer gewaltige Herausforderungen. Viele von ihnen sind gezwungen, ihre Geschäfte zum Wohle der Gesellschaft zu schließen. Unter www.daspackma.at können sich Unternehmerinnen und Unternehmer sowie bäuerliche Betriebe mit ihrem Angebot anmelden. Diese Plattform, die in den Referatsbereichen von Herrn LR Martin Gruber und LR Sebastian Schuschnig eingerichtet wurde,  wird sowohl den regionalen Handel, Lieferdienste der Gastronomie als auch bäuerliche Direktvermarkter und Dienstleistungsbetriebe umfassen und werden es täglich mehr Unternehmen, die sich registrieren.

Diese Betriebe brauchen jetzt unsere Unterstützung durch regionalen Konsum. Aber auch für die Kärntner Bevölkerung ist es oft schwierig zu wissen, welche Angebote die regionale Wirtschaft bietet. Da bietet  diese Plattform aus unserer Sicht auch für die Konsumenten eine wertvolle Information über regionale Angebote. Dies auch dann, wenn aufgrund der derzeitigen Situation manche Geschäfte geschlossen halten müssen. Viele Betriebe haben aber in den letzten Tagen bereits reagiert und vermehrt auf Lieferservice und Online-Bestellungsmöglichkeiten umgestellt, was rechtlich möglich und zulässig ist.

Jede und jeder Einzelne von uns ist  jetzt gefragt und aufgefordert, Einkäufe und Online-Bestellungen bei den regionalen Betrieben und Händlern zu erledigen.

Mit besten Grüßen

Albert Kreiner

Amt der Kärntner Landesregierung


< Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an